Nicaragua- Förderkreis

Liebe Eltern der Schule Tonndorf,
Wie Sie wissen, pflegen wir zusammen mit der Kirchengemeide Tonndorf eine Schulpartnerschaft mit der Vorschule Jardin de Oriente in Leon/Nicaragua.
Was wir bisher geleistet haben, kann sich sehen lassen: ein Bollerwagen für die täglichen Besorgungen der Schulverpflegung, die Erweiterung der Toilettenräume für 100 Kinder von einem auf vier WCs, die Errichtung eines stabilen Zauns um das Gelände zum Schutz der Kinder, sowie viele notwendige große und kleine Reparaturen.

Im letzten Jahr bat der Förderkreis Nicaragua der Gemeinde Tonndorf uns wieder um Mithilfe. Für den Bau eines weiteren Gebäudes, in dem die 40 hinzu gekommenen Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren Platz zum Lernen finden können, mussten wieder Spenden gesammelt werden.

Durch die reiche Beteiligung vieler Eltern in unserer Schule konnten beim Laterne laufen  138,50 € gesammelt werden. Durch eine vorweihnachtliche Spendenaktion in Briefumschlägen kamen noch einmal weitere 133,80 € hinzu! Hierfür möchten wir uns sehr gern bedanken. Das Geld ist durch den Förderverein in Nicaragua angekommen und wir möchten ihnen hier nun ein paar Eindrücke aus Nicaragua zeigen. Vielen Dank, dass Sie dies möglich gemacht haben!